Rettungsring e.V. in Berlin (Hermsdorf)
Beratungstelefon
030 - 405 33 176
030 - 405 33 177
Rettungsring e.V. in Berlin (Hermsdorf)
Beratungstelefon
030 - 405 33 176
030 - 405 33 177
Rettungsring e.V. in Berlin (Hermsdorf)
Beratungstelefon
030 - 405 33 176
030 - 405 33 177
Rettungsring e.V. in Berlin (Hermsdorf)
Beratungstelefon
030 - 405 33 176
030 - 405 33 177

Rettungsring e.V. in Berlin (Hermsdorf)

Wir sind die zuständige Beratungsstelle für Alkohol- und Medikamentenabhängige und Angehörige für den Bezirk Reinickendorf von Berlin.


In unserem Zentrum für ambulante medizinische Entwöhnungsbehandlung haben Sie die Möglichkeit alltagsbegleitend ihre Alkohol- bzw. Medikamentenabstinenz zu stabilisieren.


Wir sind eine Nachsorgeeinrichtung für Menschen die nach einer abgeschlossenen stationären Alkoholentwöhnungsbehandlung ihre Abstinenzfähigkeit im Alltag stabil halten möchten.


Darüber hinaus fördern wir die Eingliederung von Menschen, die durch ihre Abhängigkeitserkrankung in schwierige Lebenslagen gekommen sind, indem wir ihnen eine sozialarbeiterische Begleitung (Betreutes Einzelwohnen) an die Seite stellen können.


Seit Januar 2018 beraten wir in unserem Projekt interkulturelle Suchthilfe auch Menschen mit unterschiedlichem Migrationshintergrund in der jeweiligen Muttersprache.

Wir sind Träger der RETTUNGSRING Selbsthilfegruppen.


Wir leisten Präventionsarbeit im Projekt "Nordpassage".
Wir sind Mitglied im  GpV Reinickendorf e.V. http://www.gpv-reinickendorf.de/
Wir sind korporatives Mitglied im DRK Kreisverband Reinickendorf-Wittenau e.V.

 

Aktuelles Stellenangebot

Wir suchen

Eine/n Dipl. Psychologen/in mit einer von der Deutschen Rentenversicherung anerkannten Zusatzausbildung im Bereich ambulante medizinische Reha (Sucht), bzw. Zusatz Psychologische/r Psychotherapeut/in. (m/w/d)

Beginn mit einer halben Stelle ab Mai 2019. Erweiterung auf Vollzeitstelle nach Einarbeitung ist möglich und erwünscht.

Weitere Voraussetzungen:

  • Berufliche Erfahrungen im Bereich der Beratung von Alkohol-u. Medikamentenabhängigen Menschen
  • Berufliche Erfahrungen therapeutischer Arbeit im Bereich: Ambulante medizinische Reha (Sucht)
  • Gute PC-Kenntnisse: Office, Berichterstellung und Statistik
  • Kenntnisse im Bereich der Eingliederungshilfe (Betreutes Einzelwohnen) erwünscht
  • Teamfähigkeit
  • Gehalt nach T-VL

Ansprechpartner: Frau Zegenhagen 030 /40582440

Wer wir sind

Wer wir sind

Lernen Sie uns und unsere Arbeitsweise kennen.

Beratung

Beratung

Informationen über Beratung und zur Abhängigkeit finden Sie hier.

Therapie

Therapie

Welche Therapie- und Betreuungsmöglichkeiten bieten wir.

Selbsthilfe

Selbsthilfe

Informationen rund um unsere Selbsthilfegruppen.

Termine

Kontakt Rettungsring e.V. in Berlin (Hermsdorf)

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.